Warum in Kollmar?

Die meisten Einwohner haben sich bewusst für Kollmar entschieden. Man nimmt 2 – 3 Std. tägliche Fahrtzeit zur Arbeit in Kauf. Denn der Ausgleich hierzu sind der heimische Garten zum Entspannen und das gesunde Leben in einem ruhigen Ort im Grünen. Steht dieses nicht mehr zur Verfügung oder wird hiermit fahrlässig umgegangen, bleiben nur noch Nachteile.

Es gibt genau aus diesem Grund sehr viele Ex-Kollmaraner, Wohnraum, der längere Zeit leer steht und zunehmend gefrustete Neubürger. Sicher sind einige mehr, andere weniger stark betroffen, aber der gesunde Menschenverstand sollte zumindest sagen – so nicht! Wer diese Meinung grundsätzlich nicht teilt, der sollte einmal seine Sozialkompetenz kritisch hinterfragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: